Das erste Flip Book

Nach einer Anleitung von Steffi habe ich mein erstes Flip Book erstellt. Ich brauchte ein kleines Dankeschön für die Kursleiterin von dem PEKiP-Kurs, den ich mit unserer Maus besucht habe. Es hat total großen Spaß gemacht, das Flip Book zu basteln, und dabei rausgekommen ist ein wirklich nettes Büchlein, das man ganz toll zu verschiedenen Anlässen verschenken kann. Bald ist ja Muttertag und da werd ich wohl für meine Mutter ein Büchlein mit Bildern von ihr und unserer kleinen Maus werkeln. Um so ein Flip Book zu verschenken gibt es wirklich viele mögliche Anlässe und der oder die Beschenkte wird sich bestimmt sehr über so eine hübsche Art der Foto-Verpackung freuen. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Advertisements

Comments

  1. Das Album ist dir echt gelungen!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: