Köstliche Würfelchen, aber dekadent…?

Einen Traum aus Streuselboden, Nüssen, Karamell und Schokolade habe ich hier gefunden und gleich nachgebacken. Aber Vorsicht: die machen wirklich süchtig. Sagt nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt. Am passendsten in dem ganzen Artikel über die „Decadence in cubes“  ist folgendes: „So better be warned, we’re talking serious business! You may need a license to bake!“

Den tollen Foodblog von Nicole Stich kann ich wirklich nur empfehlen.  Genau wie ihre beiden Bücher „Delicious Days“ und „Geschenkideen aus der Küche„, in dem nicht nur tolle Rezepte, sondern auch noch die dazu passenden gebastelten Verpackungen gezeigt werden. Eine wirklich schöne Kombination für alle Koch-, Back- und Bastelbegeisterten.

Zum Verschenken der Würfel habe ich eine kleine Verpackung mit meiner heißgeliebten Top Note-Stanze in den passenden Farben Savanne, Wildleder und Espresso gebastelt, ein paar Perlen und ein Saumband in Savanne dazu und fertig ist das leckere, kleine Dankeschön für einen lieben Freund.

Advertisements

Comments

  1. Liebe Undine,
    Deine Beiträge sind so inspirierend, kreativ und treffen genau meinen Geschmack! Egal ob Fotos, Deko, Karten, Verpackungen, Alben oder Ideen für Kinder, in allem sieht man die Liebe zum Detail.

    Vielen Dank für die schönen Inspirationen, für Deine Mühe mit dem Rezept =)
    und für Deine schnelle Antwort!

    Ganz liebe Grüße
    Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: