Frühlings-Foto-Shooting

Hallo! Für alle, die dachten, dieser Blog wäre für immer in der Versenkung verschwunden: tadaaaa, es gibt ihn noch. Nur lag er viel zu lange brach, weil immer irgendetwas anderes wichtiger war. Nichtsdestotrotz war ich auch zwischendurch kreativ, neuerdings mit Gartenarbeit, außerdem natürlich mit meinen Bastelschätzen und am allerliebsten mit meiner Kamera. Demnächst hoffentlich mehr dazu!

Am vergangenen Sonntag hatte ich die große Freude, ein Paar im Britzer Garten zu treffen, um Babybauchfotos zu machen. Wir hatten großen Spaß und es sind für meinen Geschmack einige richtig schöne Fotos entstanden, die ich Euch nicht vorethalten möchte!
Ein herrliches Osterfest und bis bald!

Signatur Blog

 

 

 

 

 

UT_20140413_22186 UT_20140413_22195 UT_20140413_22207 UT_20140413_22239 UT_20140413_22247 UT_20140413_22290 UT_20140413_22315

Bilderserie

Hallo! Ich hab lange nichts mehr von mir hören lassen, DANKE, dass es noch Leser gibt, die trotzdem vorbei schauen! Heute gibt es nur einen kurzen Eintrag für alle, die sowieso nur wegen der Bilder von meinen Basteleien hier vorbei klicken. Eine Karte von Jenni Pauli fand ich soooo schön, dass ich sie unbedingt nachwerkeln mußte: http://paulinespapier.de/5440/weiter-geht-es-mit-gutscheinen/

Viel Spaß beim Anschauen und einen zauberhaften dritten Advent für Euch alle!

Liebe Grüße von Undine

Rucksack zum Schulanfang

Heute zeige ich Euch einen kleinen Rucksack, den ich nach der Anleitung der Splitcoaststampers gewerkelt habe. Er ist für einen kleinen Jungen, der die letzten Wochen im Kindergarten vor sich hat, bevor er ein großes Schulkind wird und meine Tochter dann ab August seinen Platz im Kindergarten einnimmt. Wir hatten netter Weise schon die Möglichkeit, in den letzten Wochen immer mal wieder zum Spielen in den Kindergarten zu gehen, damit meine Tochter schon mal alle Kinder kennenlernt und es für sie nach den Sommerferien zur Eingewöhnung keine völlig fremde Umgebung ist. In diesen Wochen hat sich der kleine Nils sehr süß um Leonora gekümmert und dafür wollte ich mich bei ihm bedanken.

Die untere Lasche steht auf dem Bild noch offen, weil ich zuerst nicht mehr wußte, wo ich die kleinen Klettverschluß-Punkte habe. Die hatten sich sehr gut vor mir versteckt, aber dann habe ich sie doch noch gefunden und beide Laschen jeweils mit einem halben Klett-Klebepunkt verschlossen.  Ich hab in die größere Tasche einen kleinen Kompass gesteckt und in die vordere Tasche ein kleines Briefchen, in dem wir ihm für die Schule alles Gute gewünscht haben, und dass er hoffentlich immer den für ihn richtigen Weg gehen wird.

 

Emboss resist Technik auf Aquarellpapier

Karte passend zum Buch

Hier hab ich versucht, die Farben des Buches bei der Karte aufzugreifen und dazu noch den Bezug zur Musik mit dem Noten-Stempelrad herzustellen. Es war ein Geschenk für eine Kollegin meines Mannes und sie hat sich sehr darüber gefreut. Ich wünsche allen ein traumhaft schönes Wochenende und heute Abend das Daumendrücken nicht vergessen 😉

Zurück aus der Stempelpause mit tollen Neuigkeiten!!!

Es gibt tolle Neuigkeiten von Stampin‘ Up! Zukünftig wird Stampin‘ Up! einen Jahreskatalog veröffentlichen, der mit dem aktuellen Ideenbuch & Katalog vergleichbar (aber umfangreicher) ist, sowie zwei saisonale Kataloge, die mit den aktuellen Minikatalogen vergleichbar (aber umfangreicher) sind. Der Jahreskatalog wird von den 133 Seiten des aktuellen Ideenbuch & Katalogs auf 204 Seiten erweitert. So können alle Produkte aufgenommen werden, die bisher ausschließlich in Nordamerika erhältlich waren! Einzie Ausnahme sind die personalisierten Stempel und My Digital Studio. Außerdem werden die saisonalen Kataloge (Herbst/Winter bzw. Frühjahr/Sommer) länger gültig sein als die bisherigen Minikataloge. Der erste Herbst/Winter-Katalog erscheint sogar schon am 01. September. Nur einen Monat vor dem neuen Jahreskatalog! In Zukunft werden die neuen Jahreskataloge dann immer am 01. Juli erscheinen. Also ein paar aufregende Neuerungen und sicher viele, viele tolle neue Produkte!

Ein Strauß und eine Pop-Up Karte mit der Blumenstanze

Mit der Blumenstanze kann man soooo viele schöne Sachen machen. Hier zeige ich Euch einen Blumenstrauß und eine Pop-Up Karte, die ich damit gewerkelt hab. Da für’s Wochenende schlechtes Wetter angesagt ist, werd ich hoffentlich mal wieder Zeit an meinem Basteltisch verbringen, um meinen Blog mit Fotos zu füttern… In der nächsten Zeit stehen ja der Muttertag und viele Hochzeiten an, das sollten ja ausreichend Anlässe sein, sich viele Karten und kleine Verpackungen auszudenken. Also schaut wieder mal rein.

Vogelhäuschen zum Befüllen

Diese Verpackung ist am Wochenende entstanden, man kann das Dach an dem Farngrünen Band hochschieben und das Vogelhäuschen damit immer wieder neu befüllen ohne es kaputt machen zu müssen. Die „Latten“ sind aus 1cm breiten Streifen, die an den Rändern weiß geinkt wurden. Die Streifen habe ich dann so übereinander gesetzt, daß das Vogelhäuschen wie ein richtiges kleines Holzhaus ausschaut. Die Anleitung bzw. das Template für das Vogelhäuschen findet ihr hier.

Einen schönen Start in eine kurze Woche!

 

Der Sommerminikatalog

Ab heute könnt Ihr auch online imSommermini blättern, ihr findet ihn rechts in meiner Sidebar, gleich unter dem Hauptkatalog, viel Spaß! Morgen gibt’s hier wieder was Kreatives zu sehn,

Blumen zum Wochenende

Hier zeig ich Euch noch meinen Beitrag zum Thema „Sommerminikatalog“, der an der großen Schauwand gelandet ist. Außerdem noch einen schönen Tulpenstrauß, über den ich mich sehr gefreut hab. Habt ein schönes, sonniges Wochenende!